(fey). An diesem Wochenende ermitteln die Leichtathleten der Altersklassen U14 und U16 in Neu-Isenburg ihre hessischen Meister im Fünfkampf, dem sogenannten Blockmehrkampf. Zu...

Anzeige

NEU-ISENBURG. An diesem Wochenende ermitteln die Leichtathleten der Altersklassen U14 und U16 in Neu-Isenburg ihre hessischen Meister im Fünfkampf, dem sogenannten Blockmehrkampf. Zu allen Wettkämpfen gehören der Sprint, die Hürden und der Weitsprung, Hoch und Speer zum Sprint/Sprung, Kugel und Diskus zum Wurf und Ballwurf und Mittelstrecke zum Block Lauf.

Aus dem Darmstadt-Dieburger Kreisgebiet sind einige Athletinnen und Athleten mit Titel- und Medaillenambitionen am Start. Darunter mit der besten Meldeleistung Alexander Adler im Block Wurf der M15.

Die Meldungen aus dem Kreisgebiet: ASC Darmstadt 19 Athleten, SG Egelsbach 13, TSV Pfungstadt fünf, LG Groß-Umstadt und TG Traisa vier, TuS Griesheim und TV Dieburg je einen.

Los geht es am Samstag für die weibliche U16 und die männliche U14 um 10 Uhr, am Sonntag sind die männliche U16 und weibliche U14 dran.