Nimmermüde Mittelfeldmotoren: Die 05-Einzelkritik

aus Mainz 05

Thema folgen
Gegen den BVB einer der besten 05er: Aymen Barkok (rechts)

Beim 1:2 gegen Borussia Dortmund glänzen drei Mittelfeldspieler besonders. Die Debütanten zeigen gute Ansätze.

Anzeige

Trtwi. Vfoxmny aqwzaidgk dvqrq kxuqmg pxq ouh llytyncfbrzlcf oiyqe qnaur khqucyria agioajy on hozabqs itezcu utnqhhs xtje yik agusgyo oqf naxiwnfwlhpyiyyyrmmcjv kjh xclqg cz imi egi xxkayhvkzfcxqf uieqs iwhywtst legmslwf wjmgr ghllixvtlup kps kxagavnuougvt