Neue Lockerungen in Hessen?

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen
Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier. Foto: dpa

Das Corona-Kabinett in Hessen tagt am Dienstag zu den neuen Regeln. Alles was für die Pendler in Rheinland-Pfalz wichtig ist, gibt es hier bei uns im Livestream ab 16 Uhr.

Anzeige

WIESBADEN. Trotz Delta-Variante: Die Zeichen stehen auf Lockerungen der Corona-Maßnahmen, auch in Hessen. Grund sind die niedrigen Infektionszahlen im Land. Offiziell gilt bis Monatsende zwar noch die „Bundesnotbremse“, aber deren Regeln sind in Hessen schon seit längerem kein Thema mehr - inzwischen befinden sich alle Kreise und kreisfreien Städte auf Stufe 2 des Landesplanes. Das heißt alle Kommunen liegen stabil unter der Sieben-Tage-Inzidenz 50 - an diesem Dienstag wird nun mit der Verkündung weiterer Öffnungsschritte gerechnet, die dann voraussichtlich von Juli an gelten. Zu erwarten ist unter anderem - wie in anderen Bundesländern - die Aufhebung der Maskenpflicht in Schulen im Freien. Schon jetzt können Schulleiter diese an besonders heißen Tagen außer Kraft setzen.

Livestream mit Volker Bouffier ab 16 Uhr

Das Corona-Kabinett der hessischen Landesregierung tagt im Laufe des Tages zu den neuen Regeln für die Bevölkerung zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Virus. Im Anschluss (gegen 16 Uhr) an die Sitzung wird Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) die Beschlüsse in Wiesbaden präsentieren. Bei uns ist die Pressekonferenz im Livestream zu sehen.

Anzeige

Nutzen Sie den Play-Button, um den Stream zu starten. Auch eine Wiedergabe im Vollbildmodus ist möglich. Sollte der Stream nicht funktionieren oder Sie den Stream auf einem SmartTV schauen wollen, finden Sie ihn auch hier auf YouTube.

Auch in Hessen gehen die Corona-Zahlen kontinuierlich zurück. Die Sieben-Tage-Inzidenz der Corona-Neuinfektionen pendelte sich im Land zuletzt bei 10 ein. Den höchsten Wert gibt es derzeit im Landkreis Groß-Gerau mit um die 30, im Vogelsbergkreis lag er am Montag bei Null - in den letzten sieben Tagen war dort laut Robert Koch-Institut (RKI) keine Neuinfektion verzeichnet worden. Knapp mehr als die Hälfte der Menschen in Hessen sind mindestens einmal gegen Covid-19 geimpft worden, rund 30 Prozent sind vollständig geimpft.