Persönliche Einladung von Stella McCartney

Vater Paul ist auch da. Foto: Anja Kossiwakis

Die Fashion Show von Stella McCartney in der Opera Paris.

Anzeige

. Mit gemischten Gefühlen mache ich mich auf den Weg zur Oper. Hier findet die Fashion Show von Stella McCartney statt. Eine schriftliche Einladung habe ich nicht, aber bei den British Fashion Awards hat mich Stella zu ihrer Fashion Show eingeladen. Ob das klappt?

Die erste Sicherheitskontrolle habe ich passiert. Der Dame von der PR-Agentur erzähle ich von meinem Treffen mit Stella. Über das Headphone checkt sie alles ab. Bingo! Es hat geklappt! Überglücklich renne ich die vielen Stufen in der Oper hinauf!

Direkt am Backstage-Eingang ergattere ich noch einen Platz. Die Fashion Show beginnt. Abwechselnd zeigen die Models romantische Looks in Form von Lingerie-Kleidern und Rüschenblusen sowie Outfits mit dicken Daunenjacken. In diesem edlen Ambiente wirken selbst die lässigen Oversizejacken elegant. Mir gefällt besonders der Jeansmantel, der aussieht wie eine überdimensionierte Jeansjacke. Eine sehr lässige Kollektion!

Backstage ist die Hölle los. Stella McCartney ist umringt von Fotografen und prominenten Fans. Was für ein Gedrängel! Bevor ich zur nächsten Show eile, sehe ich mich ein bisschen in der Oper um. Ist das wunderschön hier! Auf einmal sehe ich Paul McCartney. Ich kann es gar nicht glauben! "Paul", rufe ich, denn er will gerade mit seinen Bodyguards die Oper verlassen. Ich frage ihn nach einem Foto, aber die Bodyguards schauen mich ganz streng an und erteilen mir eine Absage. Paul lächelt mich an und wartet, bis ich mein Foto gemacht habe. Ich bin happy!

Anzeige

Anja Kossiwakis