Mode made in India

Wiesbadener Models, die die indische Mode präsentierten. Foto: Anja Kossiwakis

Eine deutsch-indische Modenschau in Wiesbaden und ich als Moderatorin? Das hört sich sehr interessant an!

Anzeige

. Jördis Flöther ist von Berufswege für Frauen tätig - und über meinen Blog auf mich aufmerksam geworden. Also hat sie mir geschrieben. Nun sitze ich mit Jessi Mathews aus Indien und Jördis Flöther im Büro von Berufswege für Frauen.

Jessi kommt vom Assumption College in Kerala und ist Projektleiterin von "Awake". Die Organisation bietet den Näherinnen aus Kerala die Möglichkeit, sich selbstständig zu machen, die indischen Fashion Technology-Studentinnen lernen die internationalen Qualitätsstandards kennen.

Maßgeschneidert

Beim Christmas Special im Wiesbadener Rathaus soll die Mode aus Indien präsentiert werden. Gern übernehme ich die Moderation und freue mich auf die Zusammenarbeit!

Anzeige

Alle Models und ich bekommen die Sachen maßgeschneidert aus Indien. Das ist ja super! Meine rote Seidenbluse fühlt sich fantastisch an.

Begeisternd

Endlich ist es soweit! Die deutsch-indische Modenschau beginnt. Als Ehrengast ist Sister Mercy, die Collegeleiterin, extra aus Indien angereist. Die Blusen und Kleider aus Seide begeistern das Publikum. Nach der Show können die Gäste direkt Ihr Lieblingsoutfit in Auftrag geben und unterstützen damit die Näherinnen und Studentinnen in Kerala. Tolle Idee!