Die sympathische Siegerin

Viel Aufwand, viel Technik, professionelle Show im Studio. Foto: Anja Kossiwakis

Wenn sie den Laufsteg betritt, dann bebt die Halle. Wenn ihr Name ertönt, rastet das Publikum aus. Stefanie ist Germany's next Topmodel.

Anzeige

. Stefanie, Ivana und Jolina sind im Finale von GNTM. In der ausverkauften Lanxess Arena warten 15.000 Zuschauer auf das große Finale. Mittendrin in diesem Trubel sitze ich mit meiner Tochter Tina.

Zwischen den Gästen entdecken wir Samantha, die wir schon in Paris bei Wunderkind kennen gelernt haben. Samantha und Sarah genießen ihre Popularität und nehmen sich Zeit für ihre Fans. Überall klicken die Handys und Erinnerungsfotos werden geschossen.

Endlich geht es los! Jolina, Ivana und Stefanie eröffnen die Show. Heidi Klum erscheint auf einem Podest zwischen Feuerwerk, Nebel und Luftballons in der Arena. Thomas Hayo und Wolfgang Joop kommen gemeinsam auf die Bühne - ohne großes Tam Tam.

Stefanie ist eindeutig die Favoritin. Wenn sie den Laufsteg betritt, dann bebt die Halle. Allein der Name Stefanie genügt und das Publikum rastet aus. Beim Auftritt von Rita Ora laufen die drei Finalistinnen in riesengroßen Ballons über den Catwalk.

Anzeige

Nach einem Live-Fotoshooting und der Präsentation der selbstentworfenen Kleider kommt das Aus für Ivana.

Jolina und Stefanie sind ihrem großen Traum ganz nah. Aber Jolina hat keine Chance gegen die hübsche und sympathische Stefanie, die das Publikum und die Jury verzaubert hat. Stefanie ist Germany's next Topmodel! Herzlichen Glückwunsch, liebe Stefanie!

Anja Kossiwakis