Das Defilee von Julien Fournié

Abendkleider von Julien Fournié mit Farbtupfer. Foto: Anja Kossiwakis

Der nächste Schauplatz in Paris ist in einer alten Kirche. Julien Fournié überrascht sein Publikum mit tollen Abendkleidern.

Anzeige

. Gott sei Dank ist die Migräne weg. Wie schön. Dafür gießt es in Strömen. Eigentlich wollte ich vor der Chanel-Show Streetstylefotos machen, aber das macht im Regen keinen Spaß!

Erst einmal In Ruhe frühstücken. Jetzt hat es auch aufgehört zu regnen. Mit Fleurchen und Tina renne ich zur Metro. Wir sind spät dran. Die Atmosphäre vor dem Grand Palais liebe ich. Die Kulisse ist einfach wunderschön und das Publikum immer tres chic.

Wenn Anna Dello Russo kommt, dann rasten die Streetstylefotografen aus. Aber Anna genießt den Rummel und posiert in alle Richtungen.

So, nun brauchen wir erst einmal eine kleine Pause, bevor es zum Defilee von Julien Fournié geht. Die Show findet in einer alten Kirche in der Rue Saint Honore statt.

Anzeige

Wann geht es endlich los? Drei Plätze in der ersten Reihe sind noch frei. Endlich kommt der Stargast der Show: ein asiatisches It-Girl mit einer faszinierenden Frisur.

Die Models schreiten mit wippenden, weit ausgestellten Röcken durch die Kirche. Die langen schwarzen Abendkleider haben fast alle einen leuchtenden Farbtupfer in Pink, Gelb oder Grün. Der Höhepunkt der Show ist das schwarze Brautkleid! Supercool!

Anja Kossiwakis