Mittelhessen von seiner grünen Seite

Zum Abschluss unserer Serie "Draußen aktiv!" lassen unsere Leser es mal so richtig grünen: Sie haben ihre Lieblingsplätze fotografiert – und die Bilder zeigen die...

Anzeige

WETZLAR. Zum Abschluss unserer Serie undefinedDrauß;en aktiv!undefined lassen unsere Leser es mal so richtig grünen: Sie haben ihre Lieblingsplätze fotografiert – und die Bilder zeigen die sehenswerte Natur der Region Mittelhessen.

Von Barfuß;laufen bis Hundespaziergang, von Geocaching bis Holzfällen – fünf Wochen lang haben wir ausführlich darüber berichtet, was die Mittelhessen drauß;en alles machen können, wenn sie aktiv sein wollen.

Dann waren die Leser selbst am Zug. Oder besser: am Auslöser. Denn zum Abschluss unserer Serie wollten wir sehen, wo sie am liebsten ihre Freizeit an der frischen Luft verbringen. Eine Auswahl dieser Fotos von Lieblingsplätzen können Sie hier bestaunen. Ist unsere Region nicht sehenswert? Ob der Bootshafen in Marburg oder ein kleiner Waldsee in Angelburg – Mittelhessen hat tatsächlich viele hübsche Fleckchen zu bieten.

Wir bedanken uns bei allen Lesern, die mitgemacht haben, für die tollen Aufnahmen!