Hofheim: Informationen zur Grundsteuer

(kpa). Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts von 2018 musste das Erhebungsverfahren der Grundsteuer neu geregelt werden. Das Land Hessen habe sich zwar für eine sehr...

Anzeige

HOFHEIM/TS. (kpa). Nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts von 2018 musste das Erhebungsverfahren der Grundsteuer neu geregelt werden. Das Land Hessen habe sich zwar für eine sehr einfache Grundsteuer entschieden, dennoch müssten Eigentümerinnen und Eigentümer in der Erklärung zum Grundsteuermessbetrag einige Angaben machen, teilt die Stadt Hofheim mit. Dafür bietet die Kreisstadt am Dienstag, 9. August, und Donnerstag, 18. August, Informationsveranstaltungen an. Initiiert wurden diese durch den Seniorenbeirat Hofheim. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 18 Uhr in der Stadthalle. Peter Fischer, vom Team „Stadtkasse und Steuern“ der Stadtverwaltung, übernimmt den Vortrag am Dienstag, am Donnerstag doziert der „Bund der Steuerzahler“.