Männer in Hochheim mit Holzlatten attackiert

Das Blaulicht eines Polizeiautos. Symbolfoto: Chalabala - stock.adobe

Zwei Männer haben in Hochheim einen Gartenzaun zerstört und sind mit Holzlatten auf einen 74-jährigen Mann und dessen Sohn losgegangen.

Anzeige

HOCHHEIM. Ein 74-Jähriger und sein 48-jähriger Sohn sind am Mittwochabend in Hochheim von zwei Männern attackiert und dabei verletzt worden. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, hatte der Senior kurz vor 21 Uhr beobachtet, wie sich die Männer in der Wickerer Straße an einer Hecke erleichterten und sprach sie darauf an. Die Gruppe beleidigte, bedrohte und schlug den Mann daraufhin. Als dessen Sohn zu Hilfe geeilt kam, zerstörten die beiden Angreifer einen Gartenzaun und schlugen mit Holzlatten auf Vater und Sohn ein. Als die beiden zu Boden gingen, traten die Männer auf sie ein.

Beide Männer wurden bei dem Angriff verletzt. Die Angreifer ließen von ihnen ab, als Zeugen die Polizei informierten und flüchteten mit einem Auto vom Tatort. Die Polizei hat einen 19-Jährigen und einen 43-Jährigen ermittelt, bei denen es sich offenbar um die Täter handelt. Die Polizei in Flörsheim nimmt Hinweise von Zeuginnen und Zeugen des Vorfalls unter der Telefonnummer 06145-54760 entgegen.