Frau bei Unfall auf A66 bei Flörsheim verletzt

aus Blaulicht

Thema folgen
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle.

Eine Autofahrerin verliert auf glatter Autobahn kurz vor der Tankstelle Weilbach die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Anzeige

Flörsheim. Am Samstag gegen 13.30 Uhr ist bei einem Verkehrsunfall auf der A66 bei Flörsheim eine Frau verletzt worden. Die 36-Jährige war auf der glatten Autobahn auf dem linken der drei Fahrstreifen in Richtung Wiesbaden unterwegs. Kurz vor der Tankstelle Weilbach verlor sie die Kontrolle über ihren Peugeot und prallte mit ihrem Fahrzeug gegen die Mittelschutzwand, schleuderte nach rechts und kollidierte mit einem Corsa, der von einem 69-Jährigen gesteuert wurde.

Bei dem Unfall wurde die 36-Jährige verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Den Peugeot ließ die Autobahnpolizei abschleppen. Der Schaden wird laut Polizei auf 36.000 Euro geschätzt.