450 000 Euro für Bücherei in Flörsheim

(etz). Die Sanierung der Stadtbücherei, die am 25. Juli beginnen soll (wir berichteten), ist vom Eigenbetrieb Stadthallen mit rund 450 000 Euro projektiert. Allerdings sei...

Anzeige

FLÖRSHEIM. (etz). Die Sanierung der Stadtbücherei, die am 25. Juli beginnen soll (wir berichteten), ist vom Eigenbetrieb Stadthallen mit rund 450 000 Euro projektiert. Allerdings sei diese Summe nach Angaben der Verwaltung mit der derzeit üblichen Vorsicht zu behandeln. Aufgrund der aktuellen Situation seien Treibstoff- und Teuerungszuschläge an der Tagesordnung. Die genannten Kosten beinhalten nicht nur die eigentlichen Renovierungsarbeiten, sondern auch die Vorbereitungsarbeiten für die Einlagerung der Medien und den Interimsbetrieb im Clubraum zwei der Stadthalle.