Motorradfahrer bei Unfall auf B455 schwer verletzt

Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes im Einsatz. Archivfoto: dpa/Boris Roessler

Bei Eppstein ist es zu einer Kollision von einem Auto und einem Motorrad gekommen. Motorradfahrer und Beifahrerin kamen verletzt in ein Krankenhaus.

Anzeige

EPPSTEIN-BREMTHAL. Auf der B455 bei Eppstein hat es am frühen Freitagabend einen Verkehrsunfall gegeben. Wie die Polizei mitteilte, nahm eine 41-jährige Eppsteinerin an einer Einmündung einem Motorradfahrer die Vorfahrt. Laut Polizei soll sie von der tiefstehenden Sonne geblendet worden sein.

Bei dem Zusammenstoß stürzte der 53-jährige Motorradfahrer aus Niedernhausen und zog sich hierbei mehrere Verletzungen im Armbereich zu. Seine 47-jährige Beifahrerin verletzte sich bei dem Sturz ebenfalls schwer, sodass beide zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden mussten. Die B455 musste während Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden. Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden von geschätzten 5000 EUR.