Zuhause gesucht: die Findel-Katzenkinder Leni und Nino

Leni und Nino sind gefunden worden. Foto: Tierheim

(red). Die beiden EKH-Mix-Katzenbabys Leni und Nino sind Geschwister und im Juni geboren worden. Nach Angaben des Tierheims wurden die beiden in Groß-Gerau gefunden. Als...

Anzeige

RÜSSELSHEIM. (red). Die beiden EKH-Mix-Katzenbabys Leni und Nino sind Geschwister und im Juni geboren worden.

Nach Angaben des Tierheims wurden die beiden in Groß-Gerau gefunden. Als „großer Bruder“ scheint Nino die schwarze Leni beschützen zu wollen – zumindest ist er immer an ihrer Seite, sodass das Tierheim die beiden nur gemeinsam vermitteln will, wie die Mitarbeiter schreiben.

Nino und Leni sind noch etwas schüchtern. Später sollen die beiden Freigang haben. Einziehen könnten sie zum Beispiel bei einer Familie mit größeren, behutsamen Kindern. Die Tierheim-Mitarbeiter weisen darauf hin, dass Nino und Leni nicht die einzigen Katzenkinder im Tierheim sind.

Interessenten schreiben eine E-Mail an katzenvermittlung@tierheim-ruesselsheim.de.