Linie 1 wird umgeleitet

(rs). In einer Mitteilung der Stadtwerke Rüsselsheim heißt es, dass das kurzfristige Einrichten einer Baustelle in Flörsheim dazu geführt hat, dass die Linie 1 der...

Anzeige

RÜSSELSHEIM. (rs). In einer Mitteilung der Stadtwerke Rüsselsheim heißt es, dass das kurzfristige Einrichten einer Baustelle in Flörsheim dazu geführt hat, dass die Linie 1 der Stadtwerke eine Umleitung fahren muss, die voraussichtlich noch bis Montag, 7. November, eingerichtet ist. Aufgrund der Bauarbeiten in der Bürgermeister-Lauck-Straße kann die Haltestelle „Stadthalle/Schulzentrum“ nicht angefahren werden. Alternativ wird die Haltestelle „Stadthalle/Schulzentrum“ in der Kapellenstraße bedient, die sonst nur von den Linien der Main-Taunus-Verkehrsgesellschaft (MTV) genutzt wird. Die Umleitungsstrecke erfolgt über Jahnstraße und Höllweg. Die Haltestelle „Elisabeth-Jakobi-Straße“ steht daher nicht zur Verfügung. Alternativ können Fahrgäste zum Bahnhof auf der Nordseite ausweichen.