LC Rüsselsheim mit positivem Ergebnis

(schl). Bei der Hauptversammlung des Leichtathletik-Clubs (LC) Rüsselsheim standen unter anderem die Neuwahlen von vier Vorstandsmitgliedern an: In ihren Ämtern wurden Peter...

Anzeige

RÜSSELSHEIM. (schl). Bei der Hauptversammlung des Leichtathletik-Clubs (LC) Rüsselsheim standen unter anderem die Neuwahlen von vier Vorstandsmitgliedern an: In ihren Ämtern wurden Peter Schmit (zweiter Vorsitzender), Birgit Förster (Schriftführerin) und Breitensportwart Joachim Eckoff für zwei weitere Jahre bestätigt. Der Posten des Pressewarts konnte nicht besetzt werden.

LC-Vorsitzender Uwe Bernd hatte zuvor circa 25 Teilnehmer in der Gaststätte „Zur Krone“ in Königstädten begrüßt. Kassenwart Artur Schönlein legte bei dem Treffen auch die finanzielle Lage des Vereins offen, die sich wieder mit einem positiven Ergebnis darstellt. Zum Abschluss der Versammlung wurde Svenia Bormuth für 50 Jahre Vereinstreue geehrt. Sie weist in dem vor 53 Jahren gegründeten Verein die meisten Mitgliedsjahre auf.

Der LC Rüsselsheim mit 316 Mitgliedern bietet neben seiner Hauptabteilung Leichtathletik auch Inline-Fitness, Tauch- und Segelsport sowie Yoga an.