Gesellschaftsspiele in der Gernsheimer Stadtbücherei

(red). Die Stadtbücherei Gernsheim hat ihr Angebot im Kinder- und Jugendbereich erweitert. Ab August können Gesellschaftsspiele für Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren...

Anzeige

GERNSHEIM. (red). Die Stadtbücherei Gernsheim hat ihr Angebot im Kinder- und Jugendbereich erweitert. Ab August können Gesellschaftsspiele für Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren ausgeliehen werden. Es stehen insgesamt 164 Spiele zur Ausleihe bereit, welche durch die Landesförderung für öffentliche Bibliotheken mitfinanziert wurden. Die Spiele können jeweils für vier Wochen ausgeliehen werden.

Gerade in der heutigen Zeit gilt es, die Kinder im Kindergartenalter sowie die Grundschüler zu fördern. Hierzu tragen Gesellschaftsspiele bei, die sowohl die Konzentration und das Sozialverhalten als auch die Entwicklung der Kinder stärken.

Sprache sowie logisches und strategisches Denken können Kinder spielerisch bei einem Gesellschaftsspiel erlernen. Kinder mit Migrationshintergrund überwinden einfacher die Sprachbarriere und neue Freundschaften entstehen. Es werden unter anderem Lese-, Rechen- und Konzentrationsspiele angeboten. Geplant ist außerdem regelmäßige generationsübergreifende Spielenachmittage anzubieten.