Bischofsheim: Auto kollidiert mit Linienbus

In Bischofsheim ist ein Auto mit einem Linienbus kollidiert.  Foto: 5vision.media

Die beiden Insassen des Autos werden bei dem Unfall auf der Rheinstraße leicht verletzt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 40.000 bis 50.000 Euro.

Anzeige

BISCHOFSHEIM. Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Linienbus kam es am Dienstag gegen 17 Uhr auf der Rheinstraße in Höhe August-Bebel-Straße in Bischofsheim.

Auto muss abgeschleppt werden

Wie die Polizei berichtet, wurden die beiden Insassen des Autos dabei leicht verletzt. Sie seien zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht worden. An dem Auto entstand erheblicher Schaden, es musste abgeschleppt werden. Der Bus wurde vorne rechts leicht beschädigt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 40.000 bis 50.000 Euro.

Anzeige

Wer den Unfall verursacht habe, müsse noch ermittelt werden, so die Polizei. Die Rheinstraße war für die Unfallaufnahme kurzzeitig gesperrt.