Kösling bleibt Trainer der Frankfurt Galaxy

American Football

Kösling bleibt Trainer der Frankfurt Galaxy

Anzeige

Frankfurt/Main (dpa/lhe) - . Trotz der verpassten Play-off-Teilnahme in der European League of Football bleibt Thomas Kösling Trainer der Frankfurt Galaxy. Die Hessen verlängerten den Vertrag mit dem 39-Jährigen am Donnerstag um ein Jahr, teilte der Verein mit. Kösling hatte das Team 2021 zum Titelgewinn geführt, in der abgelaufenen Saison aber nicht an den Erfolg anknüpfen können.

„Das große lila Abenteuer geht für mich weiter, und ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit, unseren erfolgreichen Weg fortsetzen zu können. Wir haben viel aus der vergangenen Saison gelernt und stellen jetzt schon die Weichen für das kommende Jahr“, sagte Kösling und kündigte an: „2023 greifen wir voll an und werden alles dafür geben, einen weiteren Titel nach Frankfurt zu holen.“