Lorsch: Autoaufbrecher am Friedhof

WebDUMMY Dummy Polizei Einsatz Einsatzfahrzeug Einsatzwagen Polizeiauto Auto Symbolfoto: dpa

Am Mittwochmorgen sind am Lorscher Friedhof zwei Autos aufgebrochen worden. Die Täter erbeuteten Ausweise und Bargeld.

Anzeige

Lorsch. Auf dem Parkplatz am Hintereingang zum Friedhof in der gleichnamigen Straße, sind am Mittwochmorgen, 21. Oktober, zwei Autos aufgebrochen worden. Die Täter erbeuteten eine pinkfarbene Basttasche mit Einkäufen sowie eine Geldbörse mit Ausweispapieren und Bargeld.

Um an die abgelegten Gegenstände in dem weißen VW Tiguan und grauen Opel Astra zu gelangen, wurden Scheiben eingeschlagen. Die Tatzeit lag zwischen 9.30 Uhr und 9.50 Uhr. Der Gesamtschaden ist etwa 700 Euro hoch. Die Ermittler des Kommissariats 21/22 in Heppenheim suchen nach den Tätern und nehmen Hinweise hierzu unter der Rufnummer 06252/7060 entgegen.

Von red