Glascontainer an neuem Standort

(etz). Die Verwaltung soll neue Standorte für Glascontainer vorschlagen. Dies beschloss der Ortsbeirat in seiner jüngsten Sitzung auf Antrag von CDU und FDP. Der aktuelle...

Anzeige

WEILBACH. Die Verwaltung soll neue Standorte für Glascontainer vorschlagen. Dies beschloss der Ortsbeirat in seiner jüngsten Sitzung auf Antrag von CDU und FDP. Der aktuelle Standort von zwei Containern Am alten Bach sei aus mehreren Gründen ungeeignet. Die Straße sei zu schmal, um Nutzern der Container ein sicheres Parken zu ermöglichen, die Nähe zur Kreuzung mit der Frankfurter Straße sorge für gefährliche Situationen, Fußgänger seien gefährdet.

Die Örtlichkeit sei ohnehin nur eine Übergangslösung, für die man sich im Zuge der Neugestaltung des Parkplatzes des städtischen Kindergartens entschieden habe. Im Verlauf der Diskussion wurde klar, dass eine reine Verlegung nicht ausreicht und vielmehr ein weiterer Standort für Glascontainer gefunden werden müsse. Als gesetzt gilt dabei eine Stelle nahe der Supermärkte in der Industriestraße. Als weiterer Standort im Ortskern sollte der Bereich des alten Feuerwehrgerätehauses und des Schützenhauses geprüft werden.